In schöner Randlage von Weimar wurde ein Wohngebäude aus den 1950er-Jahren zum modernen Familienwohnhaus umgebaut.


Vor / Nach der Sanierung



In Hinblick auf Energieeffizienz, Behaglichkeit und Nachhaltigkeit wurde die Stuktur und die äußere Gestalt des Einfamilienhauses aus den 1960er-Jahren umgeformt. Nach Möglichkeit wurden Rohbauelemente des Vorgängerbaus übernommen und modernisiert.

Image

Die Lage und Ausrichtung des Baukörpers wurden beibehalten, ansonsten wurde radikal modernisiert.



Im Innenbereich kamen Lehmputze und natürliche Baustoffe für ein behagliches Innenraumklima zum Einsatz.